Wohlfühlen auf Hiddensee


Wohlfühlen auf Hiddensee

 


 

Hiddensee erreichen Sie mit den Fähren der Reederei Hiddensee.
Ganzjährig von Schaprode (Rügen) und in der Haupt- und Nebensaison auch von Stralsund, Zingst und Breege, fahren die Passagierschiffe und Wassertaxis die Inselhäfen in Kloster, Vitte und Neuendorf an.
 

 

Haus Heberle: 

Sie steigen nach der Überfahrt im Hafen Vitte von der Fähre ab, wo ein Gepäckhandwagen für Sie bereit steht und Ihnen den kurzen Weg erleichtert.

 

An der ersten Kreuzung nach dem Hafengebiet biegen Sie nach links ab, gehen grade aus und erreichen dann nach ca. 500m Ihr Ferienappartement auf der linken Straßenseite, wo wir Sie erwarten und Sie Ihre Unterkunft beziehen können.

 

 


Haus Gottschalk & Haus Schimmler:

Im nördlichsten Hafen Hiddensees, in Kloster, steigen Sie von der Fähre ab.
Auch dort finden Sie bei Bedarf einen Handwagen für Ihr Gepäck.

Nach einem Weg von ca. 1,3 Kilometern erreichen Sie den schönen Ort Grieben. Im Ortskern, neben einer großen Holzscheune finden Sie auf der linken Straßenseite Haus Schimmler.
Ca. zwei Gehminuten weiter wartet auf der rechten Seite der Dorfstraße
Haus Gottschalk auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

 




 

Buchungsanfrage                                               Preise                                                         Home